Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 35 cm Teddybär von Hermann-Coburg

HERMANN-Spielwaren GmbH
Optionen
ab 139,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
Versandgewicht
1.00 kg
Art.Nr.:
12154-9
Zahlungsoptionen
Wir helfen gerne

Coburg-Freund



100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 von Hermann-Coburg

Achtung: Wenn Sie ein Freund der Stadt Coburg sind, hier z.B. wohnhaft sind, hier gelebt, geliebt, studiert haben oder die Stadt und ihre Menschen einfach nur symphatisch finden, erhalten Sie den Bären zum Coburg-Preis.

Bitte wählen Sie selbst die Option unterhalb des Preises. Der rabattierte Preis wird im Warenkorb angezeigt.  Es ist eine Selbsteinschätzung, die von uns nicht überprüft wird.

Viel Spass

Merkmale:

  • wertvoller Mohairplüsch
  • klassische Holzwollfüllung, von Hand gestopft
  • Brummstimme
  • 5-fach gegliedert, Arme, Beine und Kopf sind drehbar, durch
    klassische Hart-Pappscheibengelenke
    mit dreieckiger HERMANN Halsmarke im Hinterkopf
    mit grünem HERMANN Anhängetikett
    mit Echtheitszertifikat

    Jeder Bär hat eine eigene, einmalige Nummer innerhalb der Limitierung.
    Diese Nummer steht auf dem Zertifikat.

     

  • So brummt der Teddybär
     
  • Größe: 35 cm
  • Höhe der Limitierung in Stück: 100
  • Achtung: Wenn Sie ein Freund der Stadt Coburg sind, hier z.B. wohnhaft in sind, hier gelebt, geliebt, studiert haben, oder die Stadt und ihre Menschen einfach nur symphatisch finden, erhalten Sie den Bären zum Coburg-Preis.

    Bitte wählen Sie selbst die Option unterhalb dem Preises. Der rabattierte Preis wird im Warenkorb angezeigt.  Es ist eine Selbsteinschätzung, die von uns nicht überprüft wird.

    Viel Spass
Made in Germany - Hergestellt in Deutschland
Made in Germany

 

 


Ein Teddy zur Erinnerung an den Anschluss von Coburg
an den Freistaat Bayern vor 100 Jahren

Schon seit Jahren ist es unser Anliegen, an geschichtliche Ereignisse in Form hochwertiger Sammlerteddybären zu erinnern. Dazu zählt sicherlich auch der Anschluss des Freistaates Coburg an den Freistaat Bayern vor 100 Jahren. Welcher Glücksgriff diese Entscheidung war, sollte sich vor allem Jahrzehnte später dann nach dem Zweiten Weltkrieg zeigen. Bei der Gestaltung dieses Jubiläumsteddys war es uns aber auch wichtig, darzustellen, dass das einstige Herzogtum Coburg seine eigene Identität durch die Vereinigung der beiden Freistaaten nicht aufgegeben hat. Dies soll durch die gestickte Abbildung der Veste Coburg als Jahrhunderte altes Wahrzeichen der Stadt Coburg zum Ausdruck gebracht werden.

Unser Unternehmen, das selbst dieses Jahr auf 100 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann, wurde einst 1920 im Thüringischen Sonneberg gegründet. Mit der Teilung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg entschied sich unsere Familie ihren Firmensitz in den westlichen Teil Deutschlands zu verlegen. Dass Coburg überhaupt unseren Teddybären zur zweiten Heimat werden konnte, ist deshalb in erster Linie der Coburger Bevölkerung von damals zu verdanken, bei einer Volksabstimmung im Jahre 1920 für den Anschluss an Bayern votiert zu haben. So waren letztendlich zwei völlig unabhängige Ereignisse im Jahr 1920 - die Gründung unserer Firma durch unseren Großvater Max HERMANN in Sonneberg und der Anschluss von Coburg an Bayern - mitverantwortlich dafür, dass heute, 100 Jahre später, unser Unternehmen in Coburg zu Hause ist und hier in Frieden und Freiheit sein 100-jähriges Firmenjubiläum feiern kann. Grund genug, der Vereinigung von Coburg mit Bayern einen eigenen Teddybären zu widmen.

 


 

 

Stopfen
Fell
Firma

 

Teddybären mit klassischer Holzwollfüllung

Mit Holzwolle gestopfte Miniaturbären gehören zum Raritätenschatz der Bärenwelt und sind heute auf dem Sammlermarkt kaum zu finden.

Seit fast 100 Jahren pflegen wir die Tradition des Stopfens unserer Teddyären mit Holzwolle und haben uns diese alte Handwerkskunst auch für die Herstellung unserer Miniaturbären erhalten. Dies verleiht unseren Miniaturbären ihren außergewöhnlichen Wert und macht sie zu unvergleichbaren und einzigartigen Geschöpfen.

 

Angaben zum Hersteller des Artikels:

 

Hermann-Spielwaren wurde 1920 in Neufang bei Sonneberg von Max Hermann gegründet . Nach dem zweiten Weltkrieg verlegt der Gründer den Sitz des Unternehmens nach Coburg-Cortendorf. Hier ist es noch heute beheimatet.

Das Unternehmen ist einer der ältesten und traditionsreichsten Teddybärenhersteller der Welt. Made in Germany, Fertigung durch hochqualifizierte Fachkräfte liebevoll von Hand, Verwendung nur edelster Materialien und eine umfangreiche, kreative Kollektion zählen zu den Markenzeichen des Coburger Traditionsunternehmens. Gerade die Einzel- und Kleinstserienfertigung ermöglicht Teddybären und Plüschtiere mit einzigartiger Ausstrahlungskraft zu herzustellen. Jeder Teddybär ist für sich ein kleines Meisterwerk und Einzelstück, denn auch in einer Serienfertigung erhält jeder Teddy seinen eigenen Gesichtsausdruck, der seinen ganz persönlichen Charakter prägt.

Wohl auch deshalb wurden die Teddybären aus der Cortendorfer Manufaktur mit internationalen Designauszeichnungen überhäuft, wie der TOBY Award (Oscar der Teddybären), Golden Teddy Award oder dem TED worldwide Award. 

Fachzeitschriften wie „Teddybär und seine Freunde“, „BärReport“, „Teddy & Co“ oder „Teddy Kreativ“ berichten regelmäßig über die neusten Kreationen aus Coburg. Doch nicht nur die Fachpresse ist regelmäßig zu Gast. Das Unternehmen ist bekannt aus einer Vielzahl von TV Berichterstattungen und Nennungen in Zeitschriften wie „Der Spiegel“, „Tina“, Süddeutsche Zeitung“, „The Times“ etc. Alle renommierten Fachbücher widmen den HERMANN-Coburg Teddybären eigene Kapitel, z.B. „The Teddy Bear Encyclopedia“.

Das Unternehmen ist auch heute noch in Familienhand und wird von den Gründerenkeln geleitet.

 

Angaben zum Hersteller des Artikels:

 

Hermann-Spielwaren wurde 1920 in Neufang bei Sonneberg von Max Hermann gegründet . Nach dem zweiten Weltkrieg verlegt der Gründer den Sitz des Unternehmens nach Coburg-Cortendorf. Hier ist es noch heute beheimatet.

Das Unternehmen ist einer der ältesten und traditionsreichsten Teddybärenhersteller der Welt. Made in Germany, Fertigung durch hochqualifizierte Fachkräfte liebevoll von Hand, Verwendung nur edelster Materialien und eine umfangreiche, kreative Kollektion zählen zu den Markenzeichen des Coburger Traditionsunternehmens. Gerade die Einzel- und Kleinstserienfertigung ermöglicht Teddybären und Plüschtiere mit einzigartiger Ausstrahlungskraft zu herzustellen. Jeder Teddybär ist für sich ein kleines Meisterwerk und Einzelstück, denn auch in einer Serienfertigung erhält jeder Teddy seinen eigenen Gesichtsausdruck, der seinen ganz persönlichen Charakter prägt.

Wohl auch deshalb wurden die Teddybären aus der Cortendorfer Manufaktur mit internationalen Designauszeichnungen überhäuft, wie der TOBY Award (Oscar der Teddybären), Golden Teddy Award oder dem TED worldwide Award. 

Fachzeitschriften wie „Teddybär und seine Freunde“, „BärReport“, „Teddy & Co“ oder „Teddy Kreativ“ berichten regelmäßig über die neusten Kreationen aus Coburg. Doch nicht nur die Fachpresse ist regelmäßig zu Gast. Das Unternehmen ist bekannt aus einer Vielzahl von TV Berichterstattungen und Nennungen in Zeitschriften wie „Der Spiegel“, „Tina“, Süddeutsche Zeitung“, „The Times“ etc. Alle renommierten Fachbücher widmen den HERMANN-Coburg Teddybären eigene Kapitel, z.B. „The Teddy Bear Encyclopedia“.

Das Unternehmen ist auch heute noch in Familienhand und wird von den Gründerenkeln geleitet.

 

 

Achtung!
Hochwertiger Sammlerartikel. Dieses Produkt ist kein Spielzeug im Sinne der Spielzeug-Richtlinie (2009/48/EG Anhang I, 2 c + d). Dieser Artikel ist ausschließlich für erwachsene Sammler im Alter von mindestens 14 Jahre bestimmt.

 

100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 35 cm Teddybär von Hermann-Coburg
100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 35 cm Teddybär von Hermann-Coburg
100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 35 cm Teddybär von Hermann-Coburg
100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 35 cm Teddybär von Hermann-Coburg
100 Jahre Coburg bei Bayern – 1 Juli 1920 – 2020 35 cm Teddybär von Hermann-Coburg

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

HERMANN historical Line – Replica 1929 Historical Clown Bear 36 cm Mohair  Teddybär von Hermann-Coburg

HERMANN historical Line – Replica 1929 Historical Clown Bear 36 cm Mohair Teddybär von Hermann-Coburg

Lieferzeit: 5-8 Wochen*5-8 Wochen*
36 cm, Mohair Holzwollfüllung Limit: 50 Stück
139,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
Firefighter  Teddybär von Hermann-Coburg

Firefighter Teddybär von Hermann-Coburg

Lieferzeit: 5-8 Wochen*5-8 Wochen*
36 cm, Mohair Wattefüllung Limit: 500 Stück
229,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
Wiederverwendbare Mund- und Nasen-Maske (Alltagsmaske) Himmelsstürmer doppellagig mit verstellbaren Ohrschlaufen

Wiederverwendbare Mund- und Nasen-Maske (Alltagsmaske) Himmelsstürmer doppellagig mit verstellbaren Ohrschlaufen

Lieferzeit: 2-4 Tage*2-4 Tage*
19 x 7 cm, 95 Grad Kochwäsche
4,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
Artikel 8 von 12 in dieser Kategorie
Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Teddy-Fabrik - by HERMANN-Coburg

Treffen Sie uns


29. - 30. April 2023  

TEDDYBÄR TOTAL

Der internationale Teddy-Treff
Messe- und Congress Centrum
Halle Münsterland
Albersloher Weg 32
48155 Münster
in der Zeit vom
15. -21. Mai 2023

Woche der offenen Tür und
32. Internationales Puppen Festival



direkt bei HERMANN in Coburg-Cortendorf
Im Grund 9-11
96450 Coburg