With the usage of our online-shop you approve the usage of cookies. Further information

Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg

HERMANN-Spielwaren GmbH
229,00 EUR
19 % VAT incl. excl. Shipping costs
Shipping time:
Shipping weight
1.00 kg
Product no.:
12610-0
Payment options
Need help?



Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg
75 Years Anniversary Edition
1946 – 2021

 

Merkmale:

  • Mohair
  • Excelsior filling
  • Growler voice
  • valuable Embroidering
  • 5-times jointed, arms. legs and the head are movable
    with triangular HERMANN neckmark in the back of the head
    with the green HERMANN hangtag - The bear with the running  dog
    with certificate of authenticity

     

  • Let the bear growl
     
  • size: 35 cm / 12,75 inch
  • Limited Edition in pieces: 75
  • Club-Edition 2021
Made in Germany - Hergestellt in Deutschland
Made in Germany

 

 

MaheSo Liftboy

75 Jahre Jubiläumsedition
1946 - 2021

 

Wie kaum mit einem anderen Namen sind drei Teddy-Motive untrennbar mit dem Namen Max Hermann verbunden - der Clownbär, die Trachtenbären und der Liftboy.

 

Nachdem sich unser Großvater Max Hermann unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg in schweren, inflationären Zeiten mit einer eigenen kleinen Teddybären Fabrikation selbständig gemacht hatte, war es zunächst der Klassiker, auf den er sich stützen konnte. Schon bald aber dominierten insbesondere für den Export nach England die sogenannten "Clownbären" in seiner Kollektion, mit denen er nach Ende der Hyperinflation und mit Einführung der Rentenmark die Blütezeit der "Goldenen Zwanziger" erleben konnte. Gekennzeichnet waren seine "Clownbären" mit einem kleinen "c" - für Clown - hinter der Artikelnummer.

 

Mit Beginn der großen Weltwirtschaftskrise 1929 und dem "Pfundsturz" der englischen Währung stand das damals noch junge Unternehmen jedoch erneut vor einer großen Herausforderung. Und wieder war es ein besonderes Modell aus der Ideenschmiede von Max Hermann, das alle Aufmerksamkeit auf sich zog. Um das Spielzeugland rund um die Weltspielzeugstadt Sonneberg aus der Krise herauszuführen, veranstaltete die Stadt Sonneberg von Mai bis Oktober 1933 eine große Spielzeugschau und lud Einkäufer aus der ganzen Welt ein, sich von der Kreativität der Sonneberger Spielzeugfabrikanten zu überzeugen. Max Hermann beteiligte sich an dieser Ausstellung mit einer Gruppe kleiner Trachtenbären, die er zum "Bändertanz" dekoriert hatte. Seine Kunden waren begeistert. Die kleinen Bären mit ihrer handgehäkelten Trachtenkleidung wurden in alle Welt verschickt und machten die Fabrikmarke "MaheSo" (Max Hermann Sonneberg) und das Markenzeichen vom "Bär mit dem laufenden Hund" weltweit bekannt.

 

Aber schon wieder zogen dunkle Wolken am Horizont auf. Der Zweite Weltkrieg stand vor der Tür, der alles erneut zum Erliegen brachte. Der gesamte Export brach zusammen. Viele Sonneberger Betriebe hatten bereits auf Rüstungsproduktion umgestellt, doch Max Hermann hielt eisern an seinen Teddybären fest. So gut es eben ging fertigte er zusammen mit unserer Großmutter Hilde Hermann auch während des Kriegs weiterhin Teddybären, jetzt hauptsächlich für inländische Privatkunden. Das Material dazu bekam er von seinen Kunden zugeschickt, denn Rohmaterial zur Herstellung von Spielzeug konnte nicht mehr eingekauft werden. Diese Beharrlichkeit von Max Hermann, sich nicht an der Herstellung von Rüstungsgütern beteiligt zu haben, sollte sich nach dem Krieg auszahlen. So war Max Hermann der erste Betrieb in Sonneberg, dem es von den alliierten Siegermächten erlaubt war, seine Produktion für den Export wieder zu öffnen und seine Teddybären auf der ersten provisorischen Nachkriegsmesse in Leipzig vom 8. bis 12. Mai 1946 ausländischen Kunden zu zeigen. Rohmaterial war auf dem freien Markt immer noch nicht verfügbar. Nur für Exportaufträge wurde von staatlicher Seite Plüschmaterial zugeteilt. Punkten konnte Max Hermann bei den zur Messe angereisten Ausländern wieder einmal mit einem aus dem Rahmen fallenden Modell. So kleidete er einige seiner Teddybären als Hotelpagen und gab diesen den englischen Namen "Liftboy". Angelehnt war dieses Modell an die große Zeit der Grand Hotels der Belle Époche des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. So verwundert es nicht, dass vor allem im Ausland die Kunden beeindruckt waren. Seinen ersten Exportauftrag für diese Bären erhielt Max Hermann aus Venezuela/Südamerika. Es war der erste Exportauftrag für Spielwaren überhaupt, der nach dem Krieg nach Sonneberg vergeben wurde. 1947 nahm die Leipziger Messe dann wieder ihren regulären Betrieb auf. Hier präsentierte Max Hermann auf der Frühjahrsmesse vom 4. bis 9. März 1947 seinen "MaheSo Liftboy" nun auch als dekoratives Schaustück in einer Größe von über einem Meter, der alle Blicke auf sich zog.

 

Neben den Clownbären aus den 1920er und den Trachtenbären aus den 1930er Jahren gehörte der Liftboy aus der Nachkriegszeit der 1940er Jahre sicherlich zu einer der tragenden Teddyfiguren der ersten dreißig Jahre unserer nun über 100 Jahre alten Firmengeschichte. Entsprechend seiner Bedeutung für die Entwicklungsgeschichte unseres Unternehmens soll heute, 75 Jahre später, der historische Liftboy unseres Großvaters im Rahmen einer Jubiläumsedition eine besondere Würdigung erfahren und an das alte MaheSo Modell von damals erinnern.

 

 

Stopfen
Fell
Firma

 

Teddybaer stuffed with excelsior

Miniature Bears stuffed with excelsior belong to the rarity treasure of the Teddy Bear world and can hardly be found today at the collectors market.

For almost 100 years, we have cultivated the tradition of stuffing our Teddy Bears with excelsior and we have preserved for us this old craftsmanship also for the production of our Miniature Bears. This gives our Miniature Bears their exceptional value and makes them to uncomparable and unique creatures.

 

Mohiar, finest  Material for Teddybears

Mohair is made from one of nature`s finest  sources for natural fiber, the Angora goat. This special fur is very long and naturally wavy. When sheared (this usually occurs twice a year) it is called mohair. The term "mohair" is derived from the Arabian word "Muhayar" which literally means "the fabric of goat hair". Despite the name similarity there is no relation to the Angora rabbit.

The collection of this noble hair does not require any animals to be harmed!

Angora goats are a delicate animal and are very sensitive to temperature change. This requires a dependable mild climate. Summers not so hot that the meadows dry out and winters not too cold. In the entire world there are only three regions that consistently meet these ideal conditions: Texas, USA, South Africa and Turkey.

The fur of the Angora go at is naturally white, curly and shiny. Its fibers have a remarkable strength when made into a pile fabric. These characteristics together with the noble appearance, silky feel and sheen make mohair one of the finest  fibers offered by nature.

About the manufacturer HERMANN-Spielwaren, Coburg / Germany

HERMANN-Spielwaren, now located in Coburg-Cortendorf / Germany, is one of the oldest still existing Teddybear companies worldwide. Founded 1920 in Neufang near Sonneberg / Thuringia the history goes back to the year 1913, when Max Hermann manufactrued his first Teddybear together with his brother Arthur and his sister Adelheid.

The company is famous for there extraordinary designs, there craftmanship, there exclusive small editions and that each bear, made in Coburg / Germany is a own personality. Each bear is made by highskilled longtime employees, many of them work over 10 years for HERMANN-Spielwaren.

Each wellknown teddybear book features the designs and also the Teddybear magacines are in close contact the the company for new styles. Des Chef-Designer is Ulla Hermann, granddaughter of the founder. Her Teddybears won famous Awards, like the TOBY Industry’s and Public’s Choice Award, the Golden Teddy Award or the TED worldwide Award.

 

Attention!
Valuable collector’s item. This product is not a toy in the sence of the toy guideline (2009/48/EC Attachment I, 2 c + d). This product is intended only for adult collectors with an age of 14 years and over.

Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg
Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg
Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg
Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg
Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg
Maheso Liftboy Club-Edition 2021 35 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg

Customers who bought this product also bought the following products:

Angela Merkel - 16 Jahre Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland 2005 - 2021  38 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg

Angela Merkel - 16 Jahre Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland 2005 - 2021 38 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg

Available
38 cm, Mohair excelsior filling dressed Limit: 500
189,00 EUR
19 % VAT incl. excl. Shipping costs
Anni - miniature mohair baby chicken in a basket 8 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg

"Anni" - miniature mohair baby chicken in a basket 8 cm Teddy Bear by Hermann-Coburg

Shipping time: 10-14 Days*10-14 Days*
8 cm, Mohair polyester stuffing Limit: 50
39,00 EUR
19 % VAT incl. excl. Shipping costs
Product 10 of 14 in this category
Newsletter subscription

E-mail address:

Teddy-Fabrik - by HERMANN-Coburg

Meet us

+++ abgesagt  +++

TEDDYBÄR TOTAL

Der internationale Teddy-Treff
Messe- und Congress Centrum
Halle Münsterland
Albersloher Weg 32
48155 Münster
in der Zeit vom
??. -19. September 2021

Woche der offenen Tür und
30. Internationales Puppen Festival



direkt bei HERMANN in Coburg-Cortendorf
Im Grund 9-11
96450 Coburg
(mit Clubtreffen am Freitag)
+++ ABGESAGT +++

Teddybär Welt - Wiesbaden
das bärenstarke Erlebnis

im RheinMain CongressCenter
Wiesbaden
+++ abgesagt  +++
 

Euro Teddy
Bärenstarker Top-Event


Messe Essen
Congress Center Süd
27. - 28. November 2021


6. Mitteldeutsches
Teddybären- und Plüschtierfestival


Kösener Spielzeug Erlebniswelt
R.-Breitscheid-Str. 2
06628 Bad Kösen